Wie schnell ist die Erde?

Bild: kurierdeswissens

Im Universum geht alles sehr langsam von Statten… Die Monde dümpeln um ihre Planeten, die Planeten kriechen um ihre Sterne, die Sterne drehen sich langsam um sich selbst und die Galaxien bewegen sich sowieso nicht… Ist das wirklich so? Ganz und gar nicht. Wer denkt, wir bewegen uns mit Schneckentempo durchs All, der irrt gewaltig. Nachdem die Größendimensionen im Weltall einfach so gewaltig sind, wirkt es lediglich so, doch die Wirklichkeit ist umso verblüffender – die Zahlen sprechen für sich:

Die mittlere Bahngeschwindigkeit, also die Geschwindigkeit, mit der sich die Erde im Schnitt um die Sonne bewegt, liegt bei 29,78 km pro Sekunde!! Das sind unglaubliche 107.208 km/h. „Im Schnitt“ deshalb, weil die Erde einer elliptische Bahn um die Sonne folgt und so mal schneller und mal langsamer ist – immer davon abhängig, in welchem Abstand sie gerade zur Sonne steht.

Doch das ist noch nicht alles, die Erde rotiert ja auch noch. Wenn wir also am Äquator stehen, dreht sich die Erde mit 1.670 km/h um sich selbst. Damit aber nicht genug. Denn die Sonne selbst steht auch nicht einfach nur auf ihrem Platz und strahlt vor sich hin. Unser Sonnensystem befindet sich in einem Arm unserer Spiralgalaxie, der Milchstraße. Die Sonne bewegt sich selbst also auch durch das All und nachdem sie das gravitative Zentrum unseres Sonnensystems ist, also der Punkt, um den alles kreist, zieht sie das komplette Sonnensystem mit etwa 19,5 km pro Sekunde, also mit ca. 70.200 km/h, einfach mit.

Bricht man diese ganzen Zahlen auf irdische Maßstäbe herunter, geht es im All schon ziemlich turbulent zu. Doch dank unserer Atmosphäre, in der wir quasi wie in einer Schutzblase leben und der Tatsache, dass wir trotz der Geschwindigkeit im All auf keinen Widerstand stoßen, merken wir auch nicht das Geringste davon.

Über stellariumblog

Stellariumblog ist ein Info-und Newslog. Ich versuche, die oftmals komplizierte und unübersichtliche Fülle an Informationen und Wissen verständlich zu erklären. Mein Ziel ist es, mit diesem Blog so viele Menschen wie möglich von der Astronomie zu begeistern. Natürlich versuche ich, täglich die wichtigsten News aus den Bereichen Astronomie, Astrophysik und vergleichbaren Wissenschaften zu bloggen, ich bin allerdings Berufstätig und habe leider nicht jeden Tag ein bis zwei Stunden Zeit – seid also bitte etwas nachsichtig falls ich nicht immer alles als erster poste ;) Ich freue mich immer über positive Bewertungen, aber auch über konstruktive Kritik sowie Vorschläge und/oder Hinweise auf mögliche Fehler (ich bin auch nur ein Mensch). Ansonsten wünsche ich euch viel Spaß in meinem Blog.
Dieser Beitrag wurde unter astronomie, astrophysik, forschung, physik, wissenschaft abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Wie schnell ist die Erde?

  1. wordBUZZz schreibt:

    und deshalb bin kch verdammt froh, dass der Weltraum ein Vakuum ist. Stell dir mal die Luftverdrängung und den Lärm vor. Ein Space-Shuttle Star wäre nichts dagegen 😀 Auf wenn es dabei eher um die Verbrennung von Treibstoff geht…

    Gefällt mir

  2. Ronny schreibt:

    Bei der Geschwindigkeit der Sonne ums galaktische Zentrum kenne ich 220km/s. Wie bist du auf die kleinere Zahl gekommen?

    Wie schnell bewegen sich Milchstraße und Andromedagalaxie aufeinander zu? Ich vermute, das ist auch nochmal eine Größenordnung mehr.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s