Die Nacht der Sternschnuppen

Heute Nacht ist es soweit. Jeder, der noch nie eine Sternschnuppe gesehen hat oder gerne mal wieder eine sehen möchte, kommt heute Nacht bei klarem Himmel garantiert auf seine Kosten. Denn kaum ein kosmisches Ereignis kehrt regelmäßiger wieder als die Perseiden. Was diese genau sind, habe ich hier bereits erklärt.

Bild: wissen.de

Um die Perseiden zu finden muss man am Himmel nicht lange suchen, denn zu sehen sind sie überall. Allerdings scheinen sie aus einem bestimmten Bereich des Himmels zu kommen – Astronomen nennen diesen Punkt „Radiant“. Dieser Punkt liegt leicht oberhalb des Sternenbildes „Perseus“, wie oben auf dem Bild gut zu erkennen ist. Wer sich mit der Orientierung am Himmel und dem Finden von Sternenbildern schwer tut, dem kann ich einen Tipp geben: Kassiopeia findet jeder, der lesen und schreiben kann, denn es ist das Sternbild in Form eines „W“, oder zumindest eines umgedrehten „M“. Unterhalb der Kassiopeia liegt gleich „Perseus“.

Ich wünsche allen, die sich heute Nacht die Hälse beim nach oben schauen verdrehen, viel Vergnügen. Wie die Astronomen sagen, „Clear Sky“

Euer Chris @ stellariumblog

Über stellariumblog

Stellariumblog ist ein Info-und Newslog. Ich versuche, die oftmals komplizierte und unübersichtliche Fülle an Informationen und Wissen verständlich zu erklären. Mein Ziel ist es, mit diesem Blog so viele Menschen wie möglich von der Astronomie zu begeistern. Natürlich versuche ich, täglich die wichtigsten News aus den Bereichen Astronomie, Astrophysik und vergleichbaren Wissenschaften zu bloggen, ich bin allerdings Berufstätig und habe leider nicht jeden Tag ein bis zwei Stunden Zeit – seid also bitte etwas nachsichtig falls ich nicht immer alles als erster poste ;) Ich freue mich immer über positive Bewertungen, aber auch über konstruktive Kritik sowie Vorschläge und/oder Hinweise auf mögliche Fehler (ich bin auch nur ein Mensch). Ansonsten wünsche ich euch viel Spaß in meinem Blog.
Dieser Beitrag wurde unter astronomie, astrophysik, physik, wissenschaft abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s