Hubble – Bild der Woche

Hubble3

Foto: Hubble

Dieses wunderschöne Foto vom Hubble Weltraumteleskop zeigt die Balkenspiralgalaxie NGC 201 im Sternbild Walfisch. Die Galaxie ist ca. 180 Millionen Lichtjahren von uns entfernt und wurde am 28. Dezember 1790 von dem deutsch-britischen Astronomen Friedrich Wilhelm Herschel entdeckt. Sie gehört zu einer Galaxiengruppe namens HCG 7. HCG steht für „Hickson Compact Group“, das ist ein Katalog mit 100 Galaxiengruppen, herausgegeben von Paul Hickson im Jahr 1982.

Quelle: Hubble Spacetelescope

Über stellariumblog

Stellariumblog ist ein Info-und Newslog. Ich versuche, die oftmals komplizierte und unübersichtliche Fülle an Informationen und Wissen verständlich zu erklären. Mein Ziel ist es, mit diesem Blog so viele Menschen wie möglich von der Astronomie zu begeistern. Natürlich versuche ich, täglich die wichtigsten News aus den Bereichen Astronomie, Astrophysik und vergleichbaren Wissenschaften zu bloggen, ich bin allerdings Berufstätig und habe leider nicht jeden Tag ein bis zwei Stunden Zeit – seid also bitte etwas nachsichtig falls ich nicht immer alles als erster poste ;) Ich freue mich immer über positive Bewertungen, aber auch über konstruktive Kritik sowie Vorschläge und/oder Hinweise auf mögliche Fehler (ich bin auch nur ein Mensch). Ansonsten wünsche ich euch viel Spaß in meinem Blog.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

0 Antworten zu Hubble – Bild der Woche

  1. InneVer schreibt:

    Finde ich auch, ein wunderschönes Foto! Danke für den lesenswerten Link über F.W. Herschel!

    Liebe Grüße
    InneVer

    Gefällt mir

  2. gummibaer007 schreibt:

    Und schn beginnt man sich automatisch zu fragen, ob und wieviel LEBEN es dort geben mag…..
    🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s